dyckhoff_390x502px
Dr. Peter Dyckhoff

Gründer und Vorsitzender der Stiftung ist Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff:

  • Geb. 19. August 1937 in Rheine/Westf.
  • Studium der Psychologie an der Universität Münster
  • 1964 – 1976: Geschäftsführer im elterlichen Industriebetrieb in Rheine
  • 1977: Theologie-Studium; anschließend Priesterweihe in Brixen/Südtirol 1981
  • Tätigkeit als Kaplan und Krankenhaus-Seelsorger in Bruneck/Südtirol
  • Wallfahrts- und Krankenhausseelsorger in Kevelaer/Niederrhein
  • Gemeindepfarrer in Adlum bei Hildesheim
  • Gründung und Leitung des bischöflichen Bildungshauses „Haus Cassian“
  • Kurs-, Vortrags- und Exerzitienarbeit
  • Verfassen zahlreicher Bücher und Publikationen zur christlichen Gebets- und Exerzitienpraxis
  • Zahlreiche Sendungen in Funk und Fernsehen
  • Promotion in Kath. Theologie/Dogmatik zum Thema “Ruhegebet nach Johannes Cassian”

Peter Dyckhoff lebt und arbeitet heute in Senden/Westfalen.